Portugal: Entspannung an der Algarve 27.04.-04.05.2019

Die atemberaubenden Felsformationen mit wunderschönen Badebuchten machen die Algarve für mich schon lange zu einer der schönsten Küsten der Welt. Jede Bucht ist auf ihre ganz besondere Art und Weise einzigartig. Von Beige über Ocker bis Rotbraun und Feuerrot – wenn die Abendsonne den Felsen anleuchtet, erstrahlen die Steine in den unterschiedlichsten Farben und ragen … Mehr Portugal: Entspannung an der Algarve 27.04.-04.05.2019

Kanarische Inseln und Madeira – Kreuzfahrt: 17.-24.02.2019

Für die meisten sicherlich etwas überraschend: Eine Kreuzfahrt, unterwegs per Schiff, Luxus, Bequemlichkeit… passt nicht wirklich zu mir. Aber auch ich gebe einmal anderen Reiseformen eine Chance und mache mir gerne ein Bild davon. Tatsächlich kann ich bereits zu Beginn sagen, dass sich meine Vermutung, dass es nicht meine Art des Reisens ist, bestätigt hat. … Mehr Kanarische Inseln und Madeira – Kreuzfahrt: 17.-24.02.2019

Nepal: Everest-Trekking von Namche Bazar nach Lukla und Rückflug nach Kathmandu 17.10.2018 – 19.10.2018

17.10.2018 Namche Bazar (3.440 m) Ich schlief aus, frühstückte in Ruhe und machte mich gegen 8h erst zum Spaziergang Richtung Thame auf. Nichts tun und keine Bewegung kam natürlich nicht in Frage, immerhin schien die Sonne und ich befand mich in einer wunderschönen Bergwelt. Blick auf Namche mit meiner Unterkunft, der schönen Panorama Lodge Um … Mehr Nepal: Everest-Trekking von Namche Bazar nach Lukla und Rückflug nach Kathmandu 17.10.2018 – 19.10.2018

Nepal: Everest-Trekking von Namche Bazar auf das Dach der Welt 10.10.2018 – 16.10.2018

10.10.2018 Namche Bazar (3.440 m) bis Pangboche (3.985 m)11.10.2018 Pangboche (3.985 m) bis Dingboche (4.410 m) Morgens kamen wir aus der Lodge und uns erwartete ein phantastischer Blick, plötzlich war 360 Grad um uns herum ein atemberaubendes Bergpanorama.Aufgrund der Wolken am Vortag, hatten wir das nicht erahnen können. Ich realisierte das erste Mal wirklich, dass … Mehr Nepal: Everest-Trekking von Namche Bazar auf das Dach der Welt 10.10.2018 – 16.10.2018

Mallorca: Wanderung vom Cuber-Stausee durch die Schlucht von Biniaraix nach Sóller 01.06.2018

Diese Tour befindet sich im Norden Mallorcas im Tramuntana-Gebirge. Da es sich nicht um einen Rundweg handelt, kann man entweder von Sóller (dem Ziel der Tour) ein Taxi zum Startpunkt nehmen oder man lässt sich, wie wir, von einer Reisebegleiterin, die nicht mitwandert, chauffieren… Umringt von den grandiosen Gipfeln des Tramuntana-Gebirges führte uns diese Tour … Mehr Mallorca: Wanderung vom Cuber-Stausee durch die Schlucht von Biniaraix nach Sóller 01.06.2018

Mallorca: Wanderung von Sant Elm zum Kloster La Trapa und über den Puig de Ses Basses 28.05.2018

Unsere nächste Wanderung führte uns in den Südwesten Mallorcas. Eine ebenfalls landschaftlich reizvolle Wanderung von Sant Elm über den Puig de Ses Basses, mit schönen Ausblicken auf die zerklüftete Steilküste und die Nachbarinsel Dragonera (Dracheninsel). Auf dem Weg liegen ein alter Wachturm und das ehemalige Trappistenkloster La Trapa. Sant Elm ist ein ruhiger Küstenort mit … Mehr Mallorca: Wanderung von Sant Elm zum Kloster La Trapa und über den Puig de Ses Basses 28.05.2018

Mallorca: Wanderung Na Planca und die Platja de Formentor 26.05.2018

Unsere erste Wanderung, ein Rundwanderweg, führte uns ans nördlichste Ende Mallorcas über die lang gestreckte, schmale und schroffe Halbinsel Formentor, die von den Mallorquinern auch „Treffpunkt der Winde“ genannt wird. Eine bizarre Hügellandschaft und traumhafte Strände prägen diese Region. Bekannt ist der Aussichtspunkt Cap de Formentor. Hier fuhren wir mit dem Auto vorbei, an gefühlt … Mehr Mallorca: Wanderung Na Planca und die Platja de Formentor 26.05.2018

Mallorca: Wunder-bar wander-bar 25.05.-02.06.2018

Mit drei Freundinnen für eine Woche nach Mallorca…Da haben die meisten direkt ein falsches Bild im Kopf…Nein, es stand keine Ballermanntour an. Leider ist die wunderschöne, abwechslungsreiche Insel durch den Massen-Party-Tourismus sehr in Verruf geraten. Auch wenn mittlerweile viel gegen den Sauftourismus in Arenal getan wird, bis der Ruf wiederhergestellt ist (falls das überhaupt jemals … Mehr Mallorca: Wunder-bar wander-bar 25.05.-02.06.2018

Rennsteig: Grenzadler Oberhof bis Eisenach/Vachaer Stein 56 km – Highlight des Weges 18.-20.05.2018

Nach einer kurzen Unterbrechung stand nun das letzte Stück des Rennsteigs über Pfingsten an. Zu meiner Freude haben sich spontan zwei Freundinnen aus Köln und Berlin entschlossen, mich auf diesem Teilstück zu begleiten. So starteten wir zu dritt am ersten Tag zur 30,7 Kilometer Etappe vom Grenzadler Oberhof über die Ebertwiese bis auf den Großen … Mehr Rennsteig: Grenzadler Oberhof bis Eisenach/Vachaer Stein 56 km – Highlight des Weges 18.-20.05.2018

Rennsteig: Steinbach am Wald bis Grenzadler Oberhof 85 km – Allein im Wald 13.-15.05.2018

Nach ziemlich genau einem Jahr, machte ich mich daran, endlich meine Rennsteigwanderung abzuschließen. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht… Wie bereits in diesem Betrag beschrieben Rennsteig Teil 1, startete ich in Blankenstein Richtung Hörschel, quasi entgegengesetzt zu allen Wanderführern. Nachdem ich letztes Jahr gemeinsam mit meinen Eltern bis Steinbach am Wald gewandert bin, startete ich auch … Mehr Rennsteig: Steinbach am Wald bis Grenzadler Oberhof 85 km – Allein im Wald 13.-15.05.2018