Mallorca: Wanderung Na Planca und die Platja de Formentor 26.05.2018

Unsere erste Wanderung, ein Rundwanderweg, führte uns ans nördlichste Ende Mallorcas über die lang gestreckte, schmale und schroffe Halbinsel Formentor, die von den Mallorquinern auch „Treffpunkt der Winde“ genannt wird. Eine bizarre Hügellandschaft und traumhafte Strände prägen diese Region. Bekannt ist der Aussichtspunkt Cap de Formentor. Hier fuhren wir mit dem Auto vorbei, an gefühlt … Mehr Mallorca: Wanderung Na Planca und die Platja de Formentor 26.05.2018

Mallorca: Wunder-bar wander-bar 25.05.-02.06.2018

Mit drei Freundinnen für eine Woche nach Mallorca…Da haben die meisten direkt ein falsches Bild im Kopf…Nein, es stand keine Ballermanntour an. Leider ist die wunderschöne, abwechslungsreiche Insel durch den Massen-Party-Tourismus sehr in Verruf geraten. Auch wenn mittlerweile viel gegen den Sauftourismus in Arenal getan wird, bis der Ruf wiederhergestellt ist (falls das überhaupt jemals … Mehr Mallorca: Wunder-bar wander-bar 25.05.-02.06.2018

Rennsteig: Grenzadler Oberhof bis Eisenach/Vachaer Stein 56 km – Highlight des Weges 18.-20.05.2018

Nach einer kurzen Unterbrechung stand nun das letzte Stück des Rennsteigs über Pfingsten an. Zu meiner Freude haben sich spontan zwei Freundinnen aus Köln und Berlin entschlossen, mich auf diesem Teilstück zu begleiten. So starteten wir zu dritt am ersten Tag zur 30,7 Kilometer Etappe vom Grenzadler Oberhof über die Ebertwiese bis auf den Großen … Mehr Rennsteig: Grenzadler Oberhof bis Eisenach/Vachaer Stein 56 km – Highlight des Weges 18.-20.05.2018

Rennsteig: Steinbach am Wald bis Grenzadler Oberhof 85 km – Allein im Wald 13.-15.05.2018

Nach ziemlich genau einem Jahr, machte ich mich daran, endlich meine Rennsteigwanderung abzuschließen. Wahnsinn, wie die Zeit vergeht… Wie bereits in diesem Betrag beschrieben Rennsteig Teil 1, startete ich in Blankenstein Richtung Hörschel, quasi entgegengesetzt zu allen Wanderführern. Nachdem ich letztes Jahr gemeinsam mit meinen Eltern bis Steinbach am Wald gewandert bin, startete ich auch … Mehr Rennsteig: Steinbach am Wald bis Grenzadler Oberhof 85 km – Allein im Wald 13.-15.05.2018

Frühling, Ostsee, Darß und persönliche Bestzeit beim Halbmarathon 20.-23.04.2018

Alle guten Dinge sind…Sieben… Ja, tatsächlich zum siebten Mal war ich auf dem Darß. Sechs Mal mit dem Berliner Freundeskreis und einmal mit meinen Eltern. Und es ist erstaunlicherweise immer wieder anders, immer wieder schön. Auch wenn ich nun in Köln wohne, nahm ich den weiten Weg auf mich… In diesem Jahr hatten wir das … Mehr Frühling, Ostsee, Darß und persönliche Bestzeit beim Halbmarathon 20.-23.04.2018

Stehengebliebene Zeit: Ausflug ins 18. Jh. – Limbourg/Belgien 13.-15.04.2018

Seit meiner Rückkehr nach Köln stehen nun auch wieder die Kurztrips ins nahegelegene Holland und Belgien auf der Tagesordnung. Nach einem Wellnesstrip in Holland und einem Tagesauflug ins schöne holländischen Maastricht stand für dieses Wochenende Freundinnenzeit in der wunderschönen Ardennenlandschaft in Limbourg/Belgien an. Ich dachte zwar, wir fahren wieder nach Holland, aber nachdem die Bewohnen … Mehr Stehengebliebene Zeit: Ausflug ins 18. Jh. – Limbourg/Belgien 13.-15.04.2018

110 km gegen den Wind – Radtour Köln-Koblenz 06.-07.04.2018

Endlich ist der Frühling in Sichtweite. Also heißt es natürlich wieder hinaus in die Natur und die freien Freitage (ja ich gönne mir eine 4-Tage-Arbeitswoche) mit Fahrradtouren oder Wanderungen nutzen. Für das erste Aprilwochenende nahm ich mir mit zwei Freundinnen die Strecke von Köln nach Koblenz vor. So konnten wir vor unseren Haustüren starten und … Mehr 110 km gegen den Wind – Radtour Köln-Koblenz 06.-07.04.2018

Von der Mandelblüte zum nackten Masseur…noch mehr Südwesten Teneriffas März 2018

Ein wenig wandern wollte ich dann doch noch, allerdings nicht unbedingt im Teide-Nationalpark, sondern in der Nähe meiner Unterkunft. Da fiel mir die Mandelblüte ein, die Mitte März schon fast vorbei ist. Einige ausgeschilderte Wanderungen gibt es unter anderem um Santiago del Teide im Südwesten der Insel. Also machte ich mich auf den Weg. Ich … Mehr Von der Mandelblüte zum nackten Masseur…noch mehr Südwesten Teneriffas März 2018

Teide-Nationalpark: Es muss nicht immer der Gipfel sein März 2018

Mein großes Ziel für den Teneriffa Urlaub war eigentlich die Besteigung des Teide, dem höchsten Berg Spaniens mit 3718 Metern Höhe. Die meisten Urlauber nutzen die Seilbahn, die auf einer Höhe von ca. 2000 Metern startet und einen auf 3555 Meter hinauf bringt. Nach einer kurzen Wanderung hat man Blick auf die anderen kanarischen Inseln, … Mehr Teide-Nationalpark: Es muss nicht immer der Gipfel sein März 2018

Abgetaucht um Aufzutauchen-Tauchkurs Open Water Diver in Teneriffa 04.-06.03.2018

Da Katharina (www.diverettes.de) zwischenzeitlich in Teneriffa lebt, nutzte ich die Chance, bei ihrem Mann Ehab einen Tauchkurs zu absolvieren. Das hatte ich schon lange vor, aber irgendwie hatte es sich nie ergeben. Außerdem war ich mir auch nicht sicher, auf welche Qualitätsmerkmale man bei einer Tauchschule zu achten hat. Da ist es toll, wenn man … Mehr Abgetaucht um Aufzutauchen-Tauchkurs Open Water Diver in Teneriffa 04.-06.03.2018