Immer wieder im April – Darß/Ostsee

4

2

6

5

1

Vor mittlerweile fast vier Jahren bin ich vom Rheinland ins schöne Berlin gezogen. Eines Tages wachte ich auf und mein Bauchgefühl sagte: „Du musst nach Berlin!“. Also bewarb ich mich um passende Jobs, verkaufte mein Haus und sagte dem Rheinland Lebewohl. Und das alles, obwohl ich Berlin nur von ein paar Dienstreisen kannte, bei denen ich abends höchstens zwei Stunden Zeit hatte, an den typischen Touristenattraktionen vorbeizulaufen und ich einen wirklich tollen Freundeskreis im Rheinland hatte (und glücklicherweise immer noch habe). 11Aber alles in mir schrie nach Berlin, also wurde der Kopf ausgeschaltet und es klappte wie im Märchen: neuer Job, Wohnung und als Sahnehäppchen ober drauf: einen tollen neuen Freundeskreis! Ich hätte nicht damit gerechnet, dass ich so schnell neue Leute in Berlin kennenlerne, geschweige denn einen festen Freundeskreis bekomme. Aber das Schicksal brachte die „Freunde der Sonne“ zusammen, die nun seit mittlerweile über drei Jahren verschiedenste Aktivitäten zusammen unternehmen. Vertreten sind hier sowohl Singles, als auch Pärchen und mittlerweile gab es sogar einigen Nachwuchs. Eine feste Größe ist unser jährlicher Ausflug auf den Darß Ende April jeden Jahres. 2014 und 2015 buchten wir Ferienwohnungen in Prerow, 2016 dann im Künstlerort Ahrenshoop.

18

17

14

16

14

13

12

9

10

8

Am Sonntag findet der alljährliche Halbmarathon statt (Marathon ebenfalls), an dem 2014 sieben von uns teilnahmen, 2015 nur noch vier und in diesem Jahr leider nur noch drei. Ich konnte dieses Jahr verletzungsbedingt nicht mitlaufen. Für mich ist es eine besonders schöne Laufstrecke. Nicht nur aufgrund der wunderbaren Landschaft, sondern vor allem auch wegen des Untergrunds. Asphalt hat man fast nur in den Orten, die man durchquert, sonst läuft man auf befestigten Feld- und Waldwegen. Der Lauf ist umweltfreundlich auf 1000 Teilnehmer begrenzt, was sehr angenehm ist, so kommt es an engen Stellen auf dem Deich zu keinen „Staus“. Auch die Einwohner der Halbinsel schmücken ihre Häuser anlässlich dieser Veranstaltung mit viel Liebe und feuern die Läufer fleißig an.

2015 wanderte ich mit Lars in Vorbereitung auf unseren anstehenden Mammutmarsch über 100 km in 1,5 Tagen von Stralsund nach Prerow, ca. 75 km entlang des europäischen Fernwanderweges E 9. Eine wunderschöne Strecke, leider nicht gut ausgezeichnet, so dass man Kartenmaterial benötigt.

22

19

11

10

9

7

6

5

13

1

Auf dem Darß ist man von Berlin mit dem Auto in ca. drei Stunden. Man kommt sofort im Urlaub an, egal welches Wetter herrscht (und wir hatten hier schon jedes Wetter, vom Hagel und Schneefall bis zum strahlenden Sonnenschein, Temperaturen um Null bis um die 20 Grad).

14

Die Strände sind mit weißem Sand gesegnet, das Wasser türkisblau und sollte es zu stürmisch sein, kann man auf das seichte Gewässer am Botten ausweichen, wo es meistens weniger windig ist. Wir mieten uns immer Fahrräder und haben schon alle Ecken der Insel erkundet. Die Radwege sind hervorragend ausgebaut und führen durch alle Landschaften: Strand und Meer, Wald, Bodden, Felder, Wiesen…einfach herrlich. Die Orte sind alle sehr unterschiedlich und immer liebevoll gepflegt und einladend. Außerdem bekommt man an fast jeder Ecke frischen und frisch geräucherten Fisch, so lecker, dass man kaum genug davon bekommen kann.23

26

15

25

2

3

4

16

Der Darß ist immer wieder ein Genuss: tolle Natur, schöne Ortschaften, Bootstouren auf dem Bodden, Chillen im Strandkorb, Strandspaziergänge, frischer Fisch, tolle Caffés und Restaurants, Kartenspielen am Kamin und der obligatorische Aperol Spritz mit Meerblick

für die Mädels (Bier für die Jungs)!

12

13

10

8

4

2

1

5

7

14

11

Weitere Inspirationen auf der Seite meiner Freundin Bettina.


Ein Gedanke zu “Immer wieder im April – Darß/Ostsee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.